Sirenenalarm zu Silvester
Eine Minute zu lesen

Sirenenalarm zu Silvester

Sirenenalarm zu Silvester

In der Nacht von 31.12.2023 auf 01.01.2024, wurde um 00:31 Uhr, die Freiwillige Feuerwehr Öblarn zu einem Heckenbrand gerufen. Nach dem Eintreffen des HLF2 wurde sofort mittels HD-Rohr sowie C-Rohr ein Löschangriff vorgenommen. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Nach zirka einer Stunde konnten die Nachlöscharbeiten beendet werden und die Kameraden ins Rüsthaus abrücken.

Eingesetzte Kräfte:
MTF-A Öblarn
HLF 2 Öblarn
Polizei Irdning
Abschnittsbrandinspektor

Wir setzen nur Cookies, welche für den Betrieb und die Nutzung der Website notwendig sind. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.